Organisatorisches

Kosten für Psychotherapie und Beratung:

Einzelpsychotherapie: 80,– Euro (Dauer 50 Minuten)
Kostenzuschuss durch Sozialversicherungsträger z. B. OÖGKK 28,– Euro, BVA 40,– Euro, SVA 21,80 Euro pro Therapieeinheit. Andere Kassen sind möglich. Teilweise übernimmt ihre private Krankenversicherung die Kosten für Psychotherapie, bitte erkundigen sie sich dafür bei ihrem Versicherer.

Familientherapie: 120,– Euro (Dauer 75 Minuten)
Die Kosten für Psychotherapie sind steuerlich absetzbar.

Einzelberatung: 80,– Euro (Dauer 50 Minuten)
Elternberatung: 120,– Euro (Dauer 75 Minuten)

Beratung vor einvernehmlicher Scheidung gem. §95 Abs. 1a AußStrG
Einzelberatung: 60,– Euro (Dauer 60 Minuten)
Elternpaarberatung: pro Person 45,– Euro (Dauer 90 Minuten)

Zielgruppen:

Kinder, Jugendliche, Eltern, Junge Erwachsene, Erwachsene, Ältere Menschen

Kontaktaufnahme:

Ein Telefongespräch ist gut geeignet, um erste Fragen zu klären und ein Erstgespräch zu vereinbaren: Montag bis Freitag unter: +43(0)6704034224

Wenn ich telefonisch nicht erreichbar bin, bitte sprechen sie auf die Mobilbox und hinterlassen sie ihre Nummer, ich rufe sie gerne zurück. Im Anschluss klären wir ihr Anliegen und ihre Fragen.

Absageregelung:

Ich ersuche Sie, mich im Falle einer Terminverschiebung oder Absage mich so früh als möglich zu informieren. Eine kostenfreie Absage vereinbarter Termine ist bis zu 48 Stunden vor dem Termin möglich. Wird nicht oder kurzfristiger abgesagt, ist das Honorar für die versäumte Stunde zu bezahlen.

Verschwiegenheit:

Die Verschwiegenheitspflicht ist ein zentrales Element der Psychotherapie.

Der § 15 des Psychotherapiegesetzes verpflichtet PsychotherapeutInnen (…) über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten und bekanntgewordenen Geheimnisse. Die Verschwiegenheitspflicht besteht allgemein, somit grundsätzlich uneingeschränkt gegenüber jedweder Person oder Einrichtung außerhalb der KlientInnen/PatientInnen, also z. B. gegenüber Ehepartnern, sonstigen Familienangehörigen, staatlichen Dienststellen oder anderen Sozialeinrichtungen.